SCHULE AUF DEM BAUERNHOF

20201127-2.JPG
 

MÖGLICHKEITEN FÜR EINEN BAUERNHOFBESUCH

Liebe Kinder,

möchtet ihr eurer Lehrkraft einen ganz besonderen Projekttag vorschlagen? 

Liebe Lehrkräfte, Liebe Erzieher*innen,

sind Sie auf der Suche nach einem erlebnisreichen Tag mit Ihren Schüler*innen auf dem Bauernhof?

Wenn Sie mit Ihren Kindern und Jugendlichen einen Ausflug auf den Bauernhof machen möchten, sind Sie nicht auf sich allein gestellt! Es gibt zwei Programme, auf die Sie bei Ihrem Vorhaben zurückgreifen können und über die Sie sich unten folgend informieren können.

Natürlich können Sie uns auch losgelöst von diesen beiden Projekten kontaktieren und jederzeit einen Besuch für Ihre Gruppe aus Schüler*innen oder Kindergartenkindern mit uns abstimmen.

Gerne drehen wir den Spieß auch um und statten Ihnen einen Besuch in der Schule oder im Kindergarten ab :-).

ERLEBNIS BAUERNHOF

Das Programm "Erlebnis Bauernhof" ermöglicht Schulkindern in Bayern die Teilnahme an einem kostenfreien Lernprogramm auf einem Bauernhof. Teilnehmen können Grundschulkinder der 2.–4. Jahrgangsstufe, Förderschulkinder aller Jahrgangsstufen, Kinder in Deutschklassen sowie Schulkinder der 5.–10. Klasse an Mittelschulen, Realschulen, Wirtschaftsschulen und Gymnasien in Bayern.

Der Bauernhof ist ein idealer Ort, um mit allen Sinnen zu lernen und aktiv zu sein. Schülerinnen und Schüler erleben die Produktion von Lebensmitteln und können Landwirtschaft, Natur und Umwelt besser begreifen. 


Das Programm Erlebnis Bauernhof will dazu beitragen, Wertschätzung für Lebensmittel aus heimischer Erzeugung und ein realistischeres Bild der nachhaltigen bäuerlichen Arbeit im Bewusstsein der Gesellschaft zu erzielen. Die am Programm teilnehmenden landwirtschaftlichen Betriebe bieten Lernprogramme an, die die im LehrplanPLUS geforderten Kompetenzen bei Schulkindern stärken.

Der Sieber Hof ist einer der Höfe, auf dem das Projekt „Erlebnis Bauernhof“ durchgeführt werden kann. Es wurden verschiedene Programme zu verschiedenen Schwerpunkten konzipiert, die mit Ihnen und Ihren Schüler*innen bearbeitet werden können.

Bei Interesse nutzen Sie gerne unser unverbindliches Anfrageformular unten folgend.

Genauere Informationen zum Projekt „Erlebnis Bauernhof“ erhalten Sie unter folgendem Link (obiger Text z.T. daraus übernommen):

SCHULE FÜR‘S LEBEN

Bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ stehen die fünf Handlungsfelder der Alltagskompetenz und Leben- sökonomie – Ernährung, Gesundheit, Haushaltsführung, selbstbestimmtes Verbraucherverhalten und Umwelt- verhalten – im Mittelpunkt. Durch Exkursionen und die Einbindung externer Fachexperten sollen sie erlebt und reflektiert werden.

Auch hier ist der Sieber Hof Projektpartner und Sie können uns bei Interesse gerne kontaktieren.

 

ANFRAGE ZU „SCHULE AUF DEM BAUERNHOF“

Hier können Sie Kontakt zu uns aufnehmen, wenn Sie sich für Projektstunden oder -tage zum Thema „Schule auf dem Bauernhof“ interessieren. Formulieren Sie einfach kurz aus, was Ihnen thematisch  und gestalterisch vorschwebt und wir finden mit Sicherheit eine Möglichkeit Ihre Wünsche umzusetzen.

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Sie wurde erfolgreich an uns übermittelt.